fbpx

Urban Culture ist ein Projekt der New Yorker Musischen Akademie im CJD Braunschweig.

Sommerferien Camp

Der Sommer wird heiß! 
Du hast in den Sommerferien noch nichts vor, willst etwas cooles erleben und hast Lust, dich kreativ mal so richtig auszutoben? Dann ist das Urban Culture Summercamp genau die richtige Adresse für dich! 

Vom 22. – 31. Juli wollen wir gemeinsam mit dir und allen anderen Teilnehmer*innen im Alter von 11 bis 16 Jahren an eigenen Raptracks, massiven Dancemoves, coolen Videos und hitverdächtigen Beats arbeiten. Zusammen mit unseren Dozenten Andreas Bucklisch, Dave White und Ole Plönnigs lernst Du, wie man seinen eigenen Track schreibt und produziert, wie man sich zu den angesagtesten Beats bewegt, wie du diese selbst produzierst und wie man aus all dem professionelles Videomaterial für Instagram, TikTok und Youtube macht. 

Und das Beste: Macht dir das alles Spaß, kannst du auch nach den Ferien ein Teil von Urban Culture bleiben.

Unser Summercamp findet im Neustadtring 9, in 38114 Braunschweig, in den Räumen der New Yorker Musischen Akademie im CJD Braunschweig statt. 

 

 

Covid Maßnahmen

Sollte es aufgrund von Covid-19 weiterhin Maßnahmen geben, die es für uns zu berücksichtigen gilt, informieren wir dich auf diesen Seiten darüber. 

 

Was du beim Urban Culture
Summercamp machst:

Rap
Rap
Rap
Rap

Unsere Dozenten

Andreas Bucklisch

Beim Rapworkshop von Urban Culture werden anhand von selbst geschriebenen Texten Eure eigenen Songs erarbeitet, die mit Hilfe von Rap- und Gesangselementen zum Leben erweckt werden. Übungen zu Timing, Taktgefühl und Reimstrukturen ermöglichen Euch einen schnellen Zugang zur Musik zu finden.


Du willst wissen wie die Topproduzenten ihre angesagten Beats bauen und arrangieren? Egal ob Du Trap, Grime, House, Lofi, Boombap oder sonstige Beats produzieren möchtest, hier bekommst du die Möglichkeit professionell begleitet zu werden und mit modernen Standards zu arbeiten. Kreiere eigene Sounddesigns und lerne das klassische Samplingverfahren wie es in allen Genres der digitalen Musik üblich ist.

Dave White

Im Streetdance Kurs lernt ihr, wie der Titel schon sagt die „Tänze der Straße“. Ob HipHop, Trap, Dancehall oder House: jede Musikrichtung hat eine eigene Art, den Beat zu fühlen und sich darauf zu bewegen. Übungen, die das Taktgefühl stärken, verschiedene Grooves und Grundschritte gehören zu den Inhalten der ersten Stunden. Sobald diese gefestigt sind gehen wir über in Übungen zur Hand- Fußkoordination und studieren eine Choreografie ein. Natürlich darf auch der sportliche Aspekt nicht fehlen: Jede Trainingseinheit beinhaltet ein Warmup, Stretching und Kraftübungen.

Ole Plönnigs

Medienkompetenz ist schon lange keine passive Angelegenheit mehr, und vor allem junge Nachwuchskünstler wie Du stehen vor der Herausforderung, sich zu präsentieren. Deswegen zeigen wir Euch, wie man guten Videocontent produzieren kann – von der Idee über den Dreh zum Schnitt. Dabei arbeiten wir zum Teil mit professionellem Equipment, zum anderen Teil aber auch mit ganz einfachen Mitteln, wie einem Smartphone, das fast jeder von Euch in der Tasche hat. Wir glauben, dass wir mit der entsprechenden Kompetenz auch das Selbstvertrauen fördern, die eigene Perspektive mit der Welt zu teilen.

Programm

22.07.

Orientierungstag –
Start 10:00 Uhr in der Musischen Akademie

Wir lernen uns kennen und ihr geht in eure Gruppen für Rap, Video, Beat und Streetdance. Solltet ihr bisher noch keine Entscheidung für einen der Bereiche getroffen haben, könnt ihr dies noch nachholen. 

 

ab 22.07.

Workshops –
Start 10:00 Uhr in der Musischen Akademie

In den folgenden Tagen arbeitest Du mit den Dozenten und den anderen Teilnehmer*innen an einem Song, einer Tanzperformance, einem eigenen Beat oder Videoprojekt.

28. – 29.07.

Studio –
Start 10:00 Uhr

Wir nehmen die Songs der Rapper im Studiowerk in Braunschweig auf. 

Mittagspause: 13:30-14:30 Uhr 

Wir essen die ganze Woche über gemeinsam zu Mittag. Bitte gib in deiner Anmeldung an ob du dich gegen eine einmalige Gebühr an belegten Brötchen & Snacks beteiligen willst oder ob du dich die Woche über selbst mit Verpflegung versorgst. Getränke erhältst du kostenlos vor Ort. 

Sommerferien Camp

Die Anmeldung erfolgt schriftlich über das Büro der Musischen Akademie, entweder per Mail unter info@musische-akademie.de oder telefonisch unter 0531 123 121 0.

Urban Culture ist ein kostenfreies Programm von der New Yorker Musischen Akademie im CJD Braunschweig. Bei Urban Culture lernen Jugendliche im Alter zwischen 12-18 Jahren ihre Talente in den Bereichen Rap, Streetdance, Beatproduktion und Video zu entwicklen.

Projektleitung

Jonathan "Jonny S" Beddig

Kontakt zu Urban Culture

jonathan.beddig@urbanculture-bs.de

Verantwortlich

New Yorker Musische Akademie im CJD Braunschweig

Neustadtring 9
38114 Braunschweig

 

Telefon: 0531 123 121 0

Urban Culture ist ein Projekt von: